Yogatradition

 

Im Yoga gibt es viele verschiedene Formen und Traditionen.

 

Ich unterrichte in der Tradition von  T.K.V. Desikachar, auch bekannt unter dem Begriff Viniyoga. In diesem Yogaverständnis werden alle Übungen auf eine besondere Weise vermittelt. Für den Yogaunterricht bedeutet dies, die Übungsabläufe an den jeweiligen Menschen anzupassen und die Übungen schrittweise aufzubauen.
Die Verbindung von Körper, Atem und Achtsamkeit im Üben, ist ein wesentliches Element meiner Yogapraxis. Dem bewusst geführten Atem kommt ebenfalls eine
besondere Bedeutung zu.

Im Yoga steht die individuelle, sich vertiefende und weiterentwickelnde Erfahrung des Menschen im Mittelpunkt.